Gwundertrucke Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB‘s)


Kurse



Anmeldungen
Per Anmeldungstalon oder per email bis 2 Wochen vor Kursbeginn, später auf Anfrage. Die Anmeldung ist verbindlich und wird bestätigt. Die AGB’s treten ab diesem Tag in Kraft. Diese werden gemeinsam mit der Anmeldungsbestätigung verschickt. 3 Wochen vor Kursbeginn und wenn sicher ist, dass der Kurs durchgeführt wird, erhalten die Teilnehmer die Detailinformationen sowie die Rechnung. Der Kursbetrag wird innerhalb von 30 Tagen fällig.
Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Kurs abgesagt werden.
Anzahl Teilnehmer: mind. 5 Personen, max. 12 Personen

Abmeldungen
Bei Absagen bis 2 Wochen vor Kursbeginn wird eine pauschale Bearbeitungsgebühr von Fr. 30.- verrechnet. 14 oder weniger Arbeitstage vor Beginn des Kurses wird die Hälfte des Kursgeldes in Rechnung gestellt. Bei kurzfristigen Abmeldungen oder bei Nichterscheinen am Kurstag ist der gesamte Kurspreis zu bezahlen, sofern keine Ersatzteilnehmer/In gestellt wird.
Beim Fehlen wegen Krankheit am Kurstag kann der Kurs nachgeholt werden.
Der 4-Tageskurs kann nur im gesamten Paket gebucht werden. Ausnahmeregelungen können je nach Situation genehmigt werden, jedoch pro Kurs höchstens 2.
Geschuldetes Geld wird gemahnt.

Wetter
Kann die Veranstaltung wegen extremen Wetterbedingungen nicht durchgeführt werden, wird ein Ersatzdatum vereinbart. Kann der Kurs nicht mehr durchgeführt werden, wird das Kursgeld zurückerstattet.

Versicherung
Versicherung ist bei allen Kursen Sache des Teilnehmers.

 

Teamweiterbildungen


Vereinbarungen
Der Auftraggeber erhält eine Auftragsbestätigung mit den vereinbarten Weiterbildungsschwerpunkten und Kosten, diese ist verbindlich. Die AGB’s treten ab diesem Tag in Kraft. Diese werden gemeinsam mit der Auftragsbestätigung verschickt. Die Rechnung wird nach erfolgtem Teamanlass gestellt und wird nach 30 Tagen fällig. Bei Annullation bis 2 Wochen vor der Teamweiterbildung wird die Hälfte des vereinbarten Betrages verrechnet. 10 oder weniger Arbeitstage vor Beginn der Weiterbildung der gesamte Preis zu bezahlen.

Wetter
Kann die Veranstaltung wegen extremen Wetterbedingungen nicht durchgeführt werden, wird ein Ersatzdatum vereinbart.

Versicherung
Die Versicherung ist bei Teamweiterbildungen Sache der Teilnehmer.



4. November 2018/Christa Scheidegger Flick
© 2011 GWUNDERTRUCKE · ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN · ZUGERGRAFIK WEBDESIGN